Als erstes müsst ihr wissen, dass ich absolut kein Partyurlauber bin. Ganz im Gegenteil: touristische Feiermeilen mit knapp bekleideten Twenties und austauschbaren Restaurantbunkern öden mich tatsächlich richtig an und nehmen mir die Urlaubsfreude. Dies war der Grund, warum ich Ibiza lange keine Chance geben wollte. In Gedanken hörte ich immer nur das Dröhnen der Technobeats. Durch die ibizenkische Hochzeit ...